Schmerzhypnose

Wie sagt es schon die Werbung?

Es gibt 37 Arten von Kopfschmerz und bei allem hilft ein bestimmtes Kopfschmerzmittel.

 

Manchmal würde es aber auch reichen, wenn man über einen anderen Weg versucht,

die Schmerzen zu lindern.

Wenn Sie z.B. chronische Schmerzen haben und ich SIE frage wie hoch diese auf einer

Skala von 1-10 sind (10 ist die höchste Stufe dabei) und SIE sagen mir die Zahl 7 und

ich würde Ihnen sagen, dass wir Ihren Schmerz auf die Stufe 3 senken können, würden

SIE mit mir sofort einen Termin machen.

Ich kann ihnen das nicht garantieren! Allerdings weiß ich, dass Hypnose ein sehr starkes

Werkzeug ist, um an chronischen aber auch akuten Schmerzen zu arbeiten.

 

Akuter Schmerz: Wichtig hierbei ist, die schulmedizinische Seite muss zwingend abgeklärt sein! Gerade bei akuten Schmerzen können Sie sich sonst schwere Schaden zufügen.

Beispiel: Sie kommen mit Bauchschmerzen rechts unten und wir arbeiten mit Hypnose.

Der Schmerz wird besser, aber wir haben leider die Blinddarmentzündung

übersehen. Dann haben wir beide ein großes Problem ;-)

Kommen Sie zu einem Erstgespräch oder nutzen Sie die Möglichkeit des Hausbesuchs und

wir schauen uns Ihre ganz spezielle Situation genau an.