Hypnosetherapie

Arbeit mit dem Unterbewusstsein
Bitte vergessen Sie als allererstes, alles was Sie schon im Fernsehen von Hypnose gesehen haben!
Ein Therapeut hat absolut kein Interesse, dass Sie seine Praxis als Huhn oder Hase verlassen.
Die Arbeit mit dem Unterbewusstsein wird immer so verlaufen, dass Sie sich an alles erinnern können!
Vieleicht haben Sie jetzt Sorge, dass Sie im Zustand der Trance völlig willenlos sind.

Sie werden in der Trance nichts machen, was Ihren Werten und Ihrem Willen wiederspricht!

Wenn Sie es möchten, dann bringen Sie ruhig jemanden mit, der Ihnen gut tut und der dann im Anschluss auf Sie wartet.
Das wunderbare an unserem Unterbewusstsein als Partner an unserer Seite ist, dass es schon viel länger existiert als wir denken können, und dass es alles abspeichert, was an wichtigen oder besonderen Dingen in unserem Leben passiert ist.

Der Zustand den sie mit einer Hypnose erreichen werden, kennen sie bereits.

Ein paar Beispiele die ihnen sicherlich bekannt vorkommen dazu.

1.

Sie fahren eine ihnen bekannte Strecke mit dem Fahrzeug und schauen auf das nächste Schild und wundern sich, dass sie schon so weit sind. Bewusst haben sie keine Erinnerung an diesen Weg. Diese Fahrt hat bis jetzt also in ihrem Unterbewusstsein funktioniert. Wäre allerdings eine anderes Fahrzeug in ihre Spur gefahren, hätten sie trotzden, kuppeln, ausweichen und bremsen können. In diesem Moment, greift das das bewusste, logische und wertende Denken.

2.

Sie wollen ins Wohnzimmer und befinden sich plötzlich in der Küche. Ihr Unbewusstest hat in dem Moment einfach was anderes vor.

3.

Sie schauen in eine Kerze/Lagerfeuer,  und bemerken, wie sie ruhiger werden und damit auch die Atmung und der Herzschlag ruhiger wird. Sie können also mental mit ihrem Unbewussten, ihre Bewusste Situation und sogar ihre Atmung und Herzschlag verändern.

4.

Sie fahren auf der Autobahn und ihnen fällt ein besonderes Nummernschild auf. Kennen sie oder?

Ihnen kann dieses besondere Nummernschild nur auffallen, weil ihr Unterbewusstsein ständig alle anderen Nummernschilder wahrnimmt.

Anwendung findet die Hypnose bei allem, was sie stört und sie Bewusst bis jetzt nicht verändern konnten!

Sehr guter Erfolg auch bei Gewichtsreduktion und der Raucherentwöhnung (damit sie wieder mit Spass und leicher und gesünder durchs Leben gehen)

Allerdings auch wenn sie z.B etwas verlegt oder verloren haben und sie nicht mehr wissen, wo der Gegenstand ist. (Geld, Ehering, Codes, etc.)

Bevor es überhaupt zu einer Hypnose kommt, werden Sie selbstverständlich ausgiebig aufgeklärt. Und nur wenn Sie zustimmen, in Trance gehen zu wollen, werde ich Sie in diesen wunderbaren Zustand versetzen.
Der Unterschied zum EMDR ist, dass wir mit EMDR im hier und jetzt arbeiten, und in der Hypnose direkt mit Ihrem Unbewussten.

Neugierig geworden?
Dann machen Sie einen Termin bei mir und erleben Sie die besonderen Möglichkeiten der Veränderungsarbeit, mit ihrem Unbewussten als zuverlässigen Partner an ihrer Seite.


Anrufen

E-Mail

Anfahrt